ku1.gif (14203 Byte)

Was zählt sind Ergebnisse
gerade im Vertrieb

   Die CCV-Systemlösung ist ein Vertriebscontrolling- und Abrechnungssystem zur Verwaltung von Finanzdienstleistungsagenturen und Strukturvertrieben. Sie wurde speziell für die hohen Anforderungen des strukturierten Vertriebes von Finanzdienstleistungen entwickelt, ist jedoch jederzeit an den MLM-Vertrieb von Produkten verschiedenster Art anzupassen..

  Seit 1988 wird die CCV-Systemlösung bundesweit von zahlreichen Vertrieben eingesetzt. Eine technische sowie eine Anwender Hotline stehen zur Kommunikation mit dem Anwender bereit. Durch die dialoggesteuerte Benutzerführung und praxisoptimierte Menüs ist die Anwendung in der täglichen Praxis, auch für einen Mitarbeiter mit wenig EDV-Erfahrung, sehr einfach zu handhaben und schnell zu erlernen.

   Da es sich um ein fehlertolerantes System handelt, sind durch laufende Plausibilitätskontrollen und logische Verknüpfungsüberprüfungen Fehleingaben weitest möglich ausgeschlossen. Ebenso, wie jeder Anwender die Oberfläche seinen ergonomischen Bedürfnissen anpassen kann, lässt sich das Gesamtsystem auf die individuellen Gegebenheiten der Firma abstimmen.

   Durch die zeitlich lückenlose Dokumentation sämtlicher relevanter Informationen kann sich die Vertriebs- und Verwaltungsstruktur laufend dynamisch verändern: Die Systemlösung passt sich den neuen Gegebenheiten an und entwickelt sich mit. Dabei bleiben sämtliche bisherigen Gegebenheiten dokumentiert und sind zu jedem Zeitpunkt wieder herstellbar. Nur aufgrund dessen sind rückwirkende Korrekturen des Provisionsgefüges jederzeit automatisch durchführbar.

kleiste.gif (724 Byte)


Copyright: Computer Crew Dipl. Ing. Bert Kling 1999